Angelito Motor

Wir bieten den unbestrittenen Charme der Angelito-Kreuzfahrt und die besten Naturerlebnisse! Das Unternehmen ist seit seiner Gründung im Jahr 1992 in Familienbesitz und -betrieb.

Sie wurde liebevoll gepflegt, und die Hingabe ihrer Besitzer ist in allem, was sie tut, sichtbar. Unsere erfahrenen Reiseleiter zeigen Ihnen unsere außergewöhnlichen Reiserouten ohne Eile, aber mit genügend Zeit, Wissen und Leidenschaft. Wir vervollständigen sie mit exzellentem Service, komfortablen Unterkünften, gutem Essen und einer professionellen Crew.

Angefangen bei dem schönen und sauberen Äußeren, über die atemberaubende Inneneinrichtung aus gewachstem Holz, bis hin zum guten Service, ist jeder an Bord sichtlich stolz auf die Yacht. An Bord bietet die Angelito Cruises ihren Gästen komfortable Unterkünfte. Die Yacht Angelito erhält von ihren Gästen immer wieder außergewöhnliches Feedback und wird auch als familienfreundliches Schiff angesehen, das gerne kleine Kinder an Bord nimmt.

Die acht hellen, mit Holz verkleideten Doppelkabinen befinden sich auf dem Hauptdeck und können als Zweibettzimmer, mit zwei Einzelbetten oder als Doppelzimmer mit einem Doppelbett eingerichtet werden. Auf jeder Reise ist mindestens ein Familienmitglied an Bord, um den hohen Standard zu gewährleisten.

Angelito Cruise bietet zwei verschiedene 8-tägige Routen an, jede mit ihren eigenen Attraktionen in Bezug auf Fauna und Flora. All dies wird durch die verantwortungsvolle Durchführung der Touren, das Engagement für die Einheimischen und den Schutz der Inseln, die ständige und sorgfältige Pflege, die jahrzehntelange Präsenz und Ausdauer sowie die einzigartige Geschichte verstärkt!

Alle Touren bieten die Möglichkeit, die einzigartige Tierwelt aus nächster Nähe zu erleben. Alle Routen sind außergewöhnlich vollständig, harmonisch und abwechslungsreich, mit den meisten Sehenswürdigkeiten und vielen Höhepunkten, aber kombiniert mit der kürzest möglichen Reisezeit.

Die Besatzung und der Reiseleiter der Angelito sind wunderbar - alle sind sehr freundlich und sie arbeiten sehr hart, um sicherzustellen, dass jede Galapagos-Reise für jeden Passagier ein Erfolg wird. Es ist wirklich eine Kreuzfahrt, die ständig erneuert wird, um die Annehmlichkeiten und Dienstleistungen an Bord in perfektem Zustand zu halten.

Puerto Ayora, EC
24°C

Reiseverlauf

  • Donnerstag - Flughafen Baltra / Insel Santa Cruz - Puerto Ayora - Hochland 
  • Freitag - Insel Española – Gardner Bay – Suarez Point 
  • Samstag - Insel Santa Fe / Insel Sud Plaza 
  • Sonntag - Insel Santa Cruz - Schwarze Schildkrötenbucht / Flughafen Baltra
  • Sonntag - Flughafen Baltra / Insel Seymour Nord 
  • Montag - Insel Sombrero Chino / Insel Bartolome 
  • Dienstag - Insel Genovesa / - Darwin Bay - Prinz-Philips-Stufen 
  • Mittwoch - Insel Santiago - Egas Hafen / Insel Rabida 
  • Donnerstag - Insel Santa Cruz - Station Charles Darwin / Flughafen Baltra
  • Sonntag - Flughafen Baltra/ Insel Santa Cruz - Strand Las Bachas 
  • Montag - kleine Insel Mosquera / Insel Santa Cruz - Drachenhügel 
  • Dienstag - Insel Isabela - Tagus Cove / Insel Fernandina - Spitze Espinoza 
  • Mittwoch - Insel Isabela - Urbina Bay - Elizabeth Bay 
  • Donnerstag - Insel Isabela - Punkt Moreno - Villamil Hafen 
  • Freitag - a) Insel Isabela - Hafen Villamil / Insel Santa Cruz - Puerto Ayora oder b) Insel Isabela - Vulkan Sierra Negra - Ende des Dienstes 17 Uhr.
  • Sonntag - Flughafen Baltra / Insel Seymour Nord 
  • Montag - Insel Sombrero Chino / Insel Bartolome 
  • Dienstag - Insel Genovesa / - Darwin Bay - Prinz-Philips-Stufen 
  • Mittwoch - Insel Santiago - Egas Hafen / Insel Rabida 
  • Donnerstag - Insel Santa Cruz - Station Charles Darwin - Hochland 
  • Freitag - Insel Española – Gardner Bay – Suarez Point 
  • Samstag - Insel Santa Fe / Insel Sud Plaza 
  • Sonntag - Insel Santa Cruz - Schwarze Schildkrötenbucht / Flughafen Baltra
  • Sonntag - Flughafen Baltra/ Insel Santa Cruz - Strand Las Bachas 
  • Montag - kleine Insel Mosquera / Insel Santa Cruz - Drachenhügel 
  • Dienstag - Insel Isabela - Tagus Cove / Insel Fernandina - Spitze Espinoza 
  • Mittwoch - Insel Isabela - Urbina Bay - Elizabeth Bay 
  • Donnerstag - Insel Isabela - Punkt Moreno - Villamil Hafen 
  • Freitag - Insel Isabela - Villamil Hafen - Vulkan Sierra Negra - Aufzuchtstation für Riesenschildkröten 
  • Samstag - Insel Floreana - Punta Cormorant - Devil's Crown - Post Office Bay / Insel Santa Cruz - Puerto Ayora 
  • Sonntag - Insel Daphne Mayor / Flughafen Baltra

Details

 Motoryacht, Holzkonstruktion
 2013
70 ft. (22 m)
 22 ft. (6.6 m)
 16 Passagiere
 7 Besatzungsmitglieder + 1 zweisprachiger Naturalist als Führer
 10 Knoten
 Sonntag & Donnerstag
Wanderungen, Schnorcheln, Schlauchbootfahren, Schwimmen

Jetzt eine Tour buchen!